Helfen Sie uns zu helfen

Online Spenden.

Das unsagbare Leid der betroffenen Missbrauchs- und Gewaltopfer kann nur durch schnelle und kompetente Hilfe gelindert werden. Die von der öffentlichen Hand zur Verfügung gestellten Subventionen reichen nicht aus, um allen Opfern schnell und effizient helfen zu können. Deshalb sind wir stark auf Spenden und sonstigen finanziellen Zuwendungen von Privatpersonen und Firmen angewiesen, pro Jahr fehlen ca. € 150.000,--. Besonders wichtig sind nachhaltige Spenden wie Mitgliedsbeiträge oder monatliche, quartalsweise oder jährliche Dauer-Spenden: Sie erhöhen die Planbarkeit unserer Arbeit und verhindern, dass wir bei finanziellen Engpässen kurzfristig Personal abbauen müssen.

Spenden an das Kinderschutzzentrum Salzburg sind steuerlich absetzbar! (lt. Spendenbegüstigungsbescheid des Bundesministeriums für Finanzen). Private Spender müssen dazu ihren vollständigen Namen lt. Meldezettel (inkl. ev. akad. Titel etc.) und ihr Geburtsdatum bekannt geben. Die Spende wird dann vom Finanzamt automatisch im Rahmen des Steuerausgleichs berücksichtigt. Firmen-Spender erhalten eine Spenden-Rechnung für die Buchhaltung.

Spendenkonto: Salzburger Sparkasse, IBAN: AT51 2040 4000 0006 7330

 

Es gibt sehr viele Möglichkeiten, die Arbeit des Kinderschutzzentrums Salzburg zu unterstützen